Tablet Tasche

Taschen und Hüllen für deinen Tablet PC

Kaufberatung für Tablet PC Taschen

Tablet Tasche Kaufberatung

Es gibt sehr viele Taschen und Hüllen für Tablet PCs und umso schwieriger ist es die richtige Tasche auszuwählen. Neben diversen Funktionen gibt es auch verschiedene Taschentypen und andere Kleinigkeiten, deren Wichtigkeit im ersten Moment gar nicht auffällt.

 

Universaltasche, Transporttasche oder maßgeschneiderte Hülle?

Die erste wichtige Entscheidung die getroffen werden muss, ist ob du eine Universaltasche, eine Transporttasche oder eine maßgeschneiderte Hülle willst. Doch kommen wir nun zu den Unterschieden diese Taschenarten.

Universaltaschen

Ein gutes Beispiel für eine Universaltasche ist die Dolextech Universal Tasche. Sie hat vier verstellbare Winkel die auf einem Krepp Untergrund so platziert werden. So kann die Tasche an diverse Tablets angepasst werden. Es gibt aber auch Taschen welche universal für Tablets mit der Größe von z.B. 8 Zoll passend sind und wo das Tablet in eine Art Rahmen geschoben wird. Vorteil bei diesen Universaltaschen ist, dass sie nicht mit jedem Tabletwechsel neu gekauft werden muss. Der Nachteil des ganzen ist jedoch, das solche Universaltaschen oft nicht die 100% passenden Aussparungen für Anschlüsse, Lautsprecher oder Kameras haben. Es könnte also sein das die Rückwärtige Kamera nicht benutzt werden kann, weil die Tasche keine Aussparung hat. Eine Universelle Aussparung geht für die Rückwärtige Kamera eines Tablet PCs auch nicht, denn jedes Modell hat die Kamera an einer anderen Position verbaut.

Transporttaschen

Transporttaschen für Tablet PCs sind dazu gedacht das Tablet sicher zu transportieren, beispielsweise in einem Rucksack oder Koffer. Das Tablet kann nicht benutzt werden solange es in der Tasche ist. Eine Transporttasche kann in der Regel vollständig verschlossen werden, meist mit einem Reißverschluss. Oft gibt es auch noch geräumige Zusatztaschen für Ladekabel, Smartphones oder anderes Zubehör. Diese Taschen sind vielseitig und nicht nur für Tablets einsetzbar, denn ein kleines Notebook würde hier auch Platz finden. 

Maßgeschneiderte Taschen

Kommen wir zu den maßgeschneiderten Taschen an denen die meisten von euch interessiert sein werden. Diese Taschen sind dafür gedacht, das Tablet zu schützen wobei das es allerdings weiter voll benutzbar bleibt, auch wenn es sich in der Tasche befindet. Da sich bei jedem Tablet die Anschlüsse, Kamera oder Lautsprecher an einer anderen Stelle befinden passt so eine Tasche meist nur für ein Modell oder eine Bauweise. Einige Tablets sind Baugleich, was bedeutet das sie einen unterschiedlichen Modellnamen haben, sich jedoch alle Elemente an der Selben stelle befinden. Meist ist hier nur die Hardware unterschiedlich.

Vorteil einer solchen Tasche ist, dass sie für Knöpfe, Kameras und Lautsprecher Aussparungen an genau den Positionen besitzt wo sich diese befinden.

Aufstellfunktion

Die Aufstellfunktion, welche viele der maßgeschneiderten Taschen haben ist eine praktische Sache. Mit ihr kann das Tablet in einer festen Position aufgestellt werden. Standard ist eine Positione recht flach zum schreiben und bedienen und eine Position im Präsentationsmodus wo das Tablet quasi als Bildschirm zum betrachten dient. 

360 Grad drehbar

Dieses Feature hat nicht jede Tasche und nicht jeder benötigt es unbedingt. Es gibt Taschen welche ein Gelenk unter der Halteschale haben, womit sich die Tasche um 360 Grad drehen lässt.

Smartcover

Der Begriff Smartcover dürfte dem ein oder anderen durch Apple bekannt sein, denn eine Tasche für das iPad nennt sich so. Viele Dritthersteller verwenden diesen Begriff auch, wenn die Tasche über einen Magnetverschluss verfügt, welcher das Tablet beim schließen des Deckels in den Ruhezustand (sleep) versetzt und beim Öffnen wieder aktiviert (wakeup).

Hier der Werbespot von Apple über deren Smartcover

Magnetverschluss

Sehr viele Tablets haben einen Magnetverschluss. Erstens ist dieser bequem und zweitens sorgt dieser für die Sleep/Wakup Funktion die ich unter dem Punkt Smartcover oben bereits beschrieben habe. Beim Magnetverschluss befindet sich einfach ein Magnet in der Verschlussklappe welcher dafür sorgt das die Tasche nicht aufgehen kann

Material

Das am häufigsten eingesetzte Material für Schutztaschen ist PU-Kunstleder. Es sieht schön aus, ist günstig und ist robust. Im Inneren wird oft Mikrofaser verwendet, da diese das Tablet reinigen wenn es darübergleitet. Transporttaschen dagegen sind oft aus Neopren oder Kunstfaserstoff.  

Verschiedene Modellversionen

Uns ist aufgefallen, dass es sehr viele Taschen auf Amazon in verschiedenen Versionen gibt. Folgende Modellversionen sind uns aufgefallen:

Slim

Eine Bezeichnung für eine "schlank" recht dünne und leichte Tasche.

 

Tablet Tasche Ultraslim Ultraslim Design von EasyAcc

 

Ultraslim

Quasi das Design das wir oben im Apple Werbevideo gesehen haben. Jedoch muss die Tasche nicht so aussehen. Ultraslim bedeutet einfach nur soviel wie "sehr dünn" und sehr leicht.

 

Protector

Meist Taschen die etwas robuster bzw. dicker sind. Im Inneren ist oft eine Hartplastikschale in der das Tablet sitzt.

 

 

Mit 360 Grad Gelenk

Manche Taschen gibt es als Modell mit und ohne 360 Grad Gelenk. Bei Amazon müsst ihr diese Version über das "Selectfeld" wählen, meist steht da Farbe

 

Ich hoffe wir konnten auch mit unserem Artikel einen kleinen Überblick verschaffen. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr uns hier schreiben

Eine große Auswahl an Taschen findet ihr hier Taschen anzeigen

Tags: 

Kategorie: